Betriebsrentenstärkungsgesetz Beispiel

Betriebsrentenstärkungsgesetz Beispiel aus der Praxis

Betriebsrentenstärkungsgesetz Beispiel, danach wird immer häufiger gefragt. Was bedeutet das neue Gesetz für die Praxis?

Eine kurze Übersicht zu Betriebsrentenstärkungsgesetz – BRSG 2018

Im Sommer 2017 wurde dieses neue Gesetz (BRSG) verabschiedet. Am 1. Januar 2018 ist es in Kraft getreten. Dabei werden insbesondere folgende Themenbereiche – teilweise neu – geregelt:

  • die Erweiterung des steuerlichen Förderrahmens (Höhe des Betrags, der steuerlich gefördert bzw. steuerfrei in die betriebliche Altersvorsorge aufgewendet werden darf).
  • Nachdotierung für Kalenderjahre ohne Entgeltbezüge (Regelung, was steuerfrei nachgezahlt werden darf für volle Kalenderjahre, in denen ein Arbeitsversverhältnis bestand, es aber keine Bezüge gab, zum Beipiel Elternzeit).
  • Erweiterte steuerbegünstigte Möglichkeiten bei Auscheiden von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern (steuerfreie Abfindung durch die Möglichkeit aufgrund von Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis steuerfreie Beträge in die betriebliche Altersversorgung zahlen zu können).
  • Förderbeiträge für Geringverdiener (Neue Möglichkeit des Arbeitgebers, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine betriebliche Altersversorgung zu finanzieren und hierfür mit 30% vom Staat bezuschusst zu werden)
  • Freibetrag für die Grundsicherung (Schaffung einer neuen sozialverträglichen Regelung. Im definierten Rahmen wird Eigenvorsorge durch Riesterrente / betriebliche Altersversorgung nicht mehr mit Grundsicherung der Rentnerinnen und Rentner verrechnet).
  • Doppelverbeitragung und Rieserrente (Verbesserung dadurch, dass es keine Doppelverbeitragung bei der gesetzlichen Pflege- und Krankenversicherung mehr geben soll)
  • Verpflichtender Arbeitgeberzuschuss für Neuverträge in der betrieblichen Altersversorgung (Arbeitgeber muss ab 2019 Zuschüsse in Höhe von 15% zahlen, sofern er Sozialversicherung einspart. Für bestehene Verträge gilt dies ab 2022)
Betriebsrentenstärkungsgesetz Beispiel. Quelle Fotolia
Betriebsrentenstärkungsgesetz Beispiel. Quelle Fotolia

Betriebsrentenstärkungsgesetz Beispiel aus der Praxis

Insbesondere der verpflichtende Arbeitgeberzuschuss wirft in der Praxis Fragen auf.

Betriebsrentenstärkungsgesetz Beipiel-Praxis-Fragen:

  • Ist es für Arbeitnehmer sinnvoll mit dem Beginn einer neuen betrieblichen Altersversorgung per Lohnumwandlung bis 2019 zu warten?
  • Was ist wenn eine bestehende Versorgung im Jahre oder 2019 erhöht wird?
  • Gilt diese Erhöhung dann als Neuvertrag oder Bestand und wird ab 2019 oder 2022 mit verpflichtendem Arbeitgeberzuschuss gefördert?
  • Kann der Arbeitgber die Arbeitnehmerfreundliche Regelung auch schon ab 2018 einführen?

Möchten Sie mehr erfahren? Haben Sie Fragen zur Praxis?

Weitere Infos finden Sie zum Beipspiel hier

Möchten Sie auch mehr wissen über staatlich geförderte private Altersversorgung? Dann schauen Sie hier

Versicherungen vergleichen

Versicherungen vergleichen beim Versicherungsmakler aus Hamburg AssetSecur GmbH

Versicherungen vergleichen, insbesondere wenn es um den Vorsorgebereich geht, das geht jetzt noch einfacher, wenn Sie auf unserer Website unterwegs sind. Wir haben unsere Seite neu gestaltet. Mehr Informationen – weniger Schnickschnack!

Hier geht´s zur Website!

Gleich auf der Hauptseite finden Sie einfache und informative Vergleichsrechner. Außerdem haben wir unsere erklärenden Videos aktualisiert und ebenfalls übersichtlich auf der Hauptseite für Sie positioniert. In kurzen Filmen mit ca. 4 Minuten Länger wird Ihnen erklärt, wonach wir häufig gefragt werden. Gehen Sie einfach auf unsere Website Assetsecur.

Sehen Sie sich zum Beipsiel kurzen unsere Erklärvideos zu folgenden Themen an:

Lebensversicherung widerrufen: lohnt sich das? Wie geht das? Was kommt dabei heraus?

Tarifoptimierung PKV, die optimale Lösung, wenn die private Krankenversicherung zu teuer geworden ist!

Berufsunfähigkeitsversicherung: so sichern Sie sich richtig ab!

Krankenzusatzversicherung: die sinnvolle Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte!

Rüruprente: Steuern sparen und vorsorgen!

Versicherungen vergleichen
Versicherungen vergleichen, Quelle Fotolia

 

Möchten Sie einen Versicherungsvergleich? Dann nutzen Sie unsere aktualisierten Vergleichsrechner!

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Private Krankenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Zahnzusatzversicherung
  • Stationäre Zusatzversicherung
  • Reisekrankenversicherung
  • Reisekrankenversicherung für Au Pair, Schüler und Studenten

Egal, ob Sie für den Vorsorgebereich Versicherungen vergleichen wollen oder sich einfach nur informieren möchten,  schauen Sie sich jetzt unsere neu gestaltete Seite an.

Versicherungsvergleich jetzt auch komfortabel auf dem Smartphone oder dem Tablet-PC.

Vergleichen und Videos anschauen auf dem Smartphone oder  Tablet-PC, auch das können Sie jetzt komfortabel und ohne mit der Lupe zu suchen auf der AssetSecur Seite. Probieren Sie es einfach aus.

Versicherungsvergleich beim Versicherungsmakler aus Hamburg AssetSecur GmbH

 

Übrigens:

Auf unserem neu gestalteten BLOG finden Sie stets aktuelle Informationen. Lesen Sie über die neuen Fördermöglichkeiten zu staatlich geförderten Altersversorgung (betriebliche Altersversorgung, Riesterrente, Rüruprente).

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen und Insiderinfos zu Vorsorgethemen haben möchten, dann sind wir gerne für Sie da. Senden Sie uns einfach eine E-Mail an assetsecur@sieveking.de oder rufen Sie uns an.